Materialien

 

“Dass unsere irdischen Metalle etwas mit einem weit entfernten Himmelskörper zu tun haben sollen, den wir als Licht über den Nachthimmel ziehen sehen, erscheint uns zumindest als recht eigenartiger Gedanke. Allerdings geht auch unsere ganz gegenwärtige astrophysikalische Wissenschaft davon aus, dass die Metalle auf der Erde eine himmlische Erbschaft darstellen.”

Markus Sommer

 

Die von mir bevorzugten Edelmetalle sind Gold und Silber. Gold verarbeite ich in allen gewünschten Legierungen. Gelb-, Rosé- und Rotgoldlegierungen fertige ich in meinem Atelier selbst an. Ebenso arbeite ich mit allen gängigen Weiß- und Graugoldlegierungen.

Gold ist klassisch und edel, beständig und widerstandsfähig. Es eignet sich hervorragend, um kostbaren Steinen einen dauerhaften und sicheren Halt zu geben und sie entsprechend hervorzuheben. Das Edelmetall Gold ist dem Planeten Sonne zugeordnet.

Ich nutze in erster Linie recyceltes Gold und solches aus umweltschonender Produktion, sogenanntes „Valcambi Green Gold“. Außerdem fertige ich Ihr persönliches Schmuckstück gerne aus Ihrem bereits vorhandenen Altgold an.

Sprechen Sie mich an, und wir vereinbaren dazu einen Termin.

Das edle Silber wird traditionell dem Mond zugeordnet. Es hat einen ganz eigenen, charakteristischen Glanz und eine strahlende und dennoch sanfte Lichtwirkung.

Ich verarbeite das klassische 925er Sterlingsilber sehr gerne in Kombination mit Gelbgold. Die beiden Elemente harmonisieren hervorragend miteinander und ergänzen sich auf spannende Weise immer wieder sehr gut.

Des Weiteren arbeite ich auf Anfrage mit vielen weiteren Materialien wie Platin und Palladium und auch mit unedlen Metallen und Werkstoffen, wie Kupfer, Zinn und Bronze, Carbon, Leder, Hölzern, Harzen, Kunststoffen, etc.

Edelsteine und Perlen sind die Highlights vieler Schmuckstücke.

Hier kann ich Ihnen alles anbieten was Ihr Herz begehrt. Individuelle Farbsteine, wie z.B. Aquamarine, Turmaline, Saphire, Mondsteine und Opale gehören ebenso zu meinem Repertoire wie Diamanten in allen gewünschten Schliffen, Farben, Größen und Qualitäten.

Wünschen Sie sich im Rahmen einer Anfertigung einen speziellen Edelstein? Dann mache ich mich gerne für Sie auf die Suche, um genau den Stein zu finden, der in allen Belangen exakt zu Ihren Vorstellungen und Ihrer Persönlichkeit passt! (Hier Bild von Edelsteinen; per Mail geschickt)

Wie edle Steine, sind schimmernde Perlen Schätze der Natur. Eine zeitlose, unaufdringliche Eleganz ist dabei allen Perlen eigen. Meine Liebe gilt bevorzugt Südsee- und Tahitiperlen.

Tahiti-Zuchtperlen sind ein Naturprodukt, das im Inneren einer schwarzlippigen Perlenauster entsteht. Tahitiperlen zeichnen sich durch eine Vielfalt an Formen und Farbschattierungen aus, von hellem silbergrau bis anthrazitschwarz, mit bläulichen, grünlichen und auch regenbogenfarbenen Lüstern. In China gelten schwarze Perlen als Symbol der Weisheit. Perlen mit unregelmäßiger Form nennt man Barockperlen. Diese liebe ich besonders, da keine genauso aussieht wie die andere.

Seit einiger Zeit gibt es auch gravierte Tahitiperlen. Bei diesen wird die Perlhaut mittels Handgravur kunstvoll mit Mustern und Ornamenten verziert und auch mit Mosaikintarsien aus farbigem Perlmutt versehen. Die so bearbeiteten Perlen entfalten eine faszinierende und höchst individuelle Wirkung. Hier gehen Natur und Handwerk eine wundervolle Symbiose ein.

Grundsätzlich kann ich Ihnen jeden Perlenwunsch erfüllen.

Schmuck aus Ihrem Altgold

Erinnerungen

nicht verkauft, sondern im Feuer verschmolzen und von meisterlicher Hand zu Ihrem persönlichen Schmuckstück geschmiedet.

Hat Ihr Altgold für Sie soviel persönlichen Wert, dass Sie es nicht verkaufen möchten?

Ich fertige aus Ihren alten Schätzchen ein besonderes, für Sie individuell entworfenes Schmuckstück an, so dass Sie Ihre Erinnerungen in neuer Form immer bei sich tragen können.

Vereinbaren Sie einen persönlichen Termin oder kommen Sie zu meinen Öffnungszeiten einfach mit Ihren gesammelten Stücken bei mir vorbei und wir entwickeln gemeinsam eine Idee.

Schmuckpflege

Auch edle und beständige Materialien benötigen Pflege, damit sie Ihre Schönheit entfalten können. Perlenketten kann man nach dem Tragen z.B. mit einem weichen Tuch abreiben.

Wasserbeständiger Schmuck sollte regelmäßig mit warmem Wasser und milder Seife gereinigt werden, um Rückstände vom Tragen zu beseitigen, die Edelsteinen den Glanz nehmen und mit dem Metall reagieren können. Dies ist insbesondere bei Silber wichtig, da es mit Schwefel Sulfide bildet, die sich als schwarzer Belag zeigen, das Silber läuft an. Regelmäßiges Reinigen mit milder Seifenlauge kann dem bereits wirkungsvoll vorbeugen.

Auch Perlen und Edelsteine können so gereinigt werden. Grundsätzlich dürfen jedoch gerade beim Säubern organischer Substanzen, wie Perlen, Korallen und Opalen, keine scharfen und aggressiven chemischen Mittel verwendet werden. Außerdem darf man Perlen nicht mit Haarspray und Parfum besprühen, was die Perloberfläche angreift und irreversibel beschädigt.

Wenn Sie Fragen zur richtigen Schmuckpflege haben, dann sprechen Sie mich an. Ich helfe Ihnen gerne weiter.

Schmuck nach Ihren Wünschen

Der Schmuck den Sie tragen, sollte so einzigartig sein wie Sie selbst …

mehr erfahren